040-22 86 65 28 frage@knowhere.to

So sammeln Sie mit einem Chatbot erfolgreich neue Leads auf Events ein und erreichen bei TeilnehmerInnen eine Conversion Rate von mehr als 50 Prozent!

Kurz vor dem OMR Festival 2018 haben wir Marketer, Entwickler und andere Interessierte aus der Chatbot Community zum 14. Bots Hamburg Meetup eingeladen. Etwa 130 TeilnehmerInnen kamen am 21. März in das Hamburger Office von Facebook. Das Interesse an dem innovativen Thema ist groß – für viele der Gäste war es das erste Meetup zum Thema Chatbots & Messenger Marketing. Neben Insights & Best Practice von Facebook zur Messenger Platform gab es von Ivonne Engemann (Lufthansa Group) und Robert Kosinski (Jung von Matt/SPORTS) spannende Learnings von der Entwicklung ihrer Use Cases Lufthansa Best Price & Der Titan Tipp.

Das Meetup haben wir mit Hilfe unseres knowhere Chatbots im Facebook Messenger begleitet und so sehr erfolgreich mehr als 70 neue Messenger Marketing Leads generieren können. Um das zu erreichen, haben wir die folgenden Features in unseren Chatbot implementiert:

Gesonderter Einstieg für Meetup-TeilnehmerInnen

Unser Messenger Marketing Chatbot wurde mit der neuen Chatbot-Plattform Botcast.AI umgesetzt und beinhaltete vorher keinen Content zu den Bots Hamburg Meetups. Mit Hilfe eines Weiterleitungsparameter haben wir einen speziellen m.me-Link angelegt, der TeilnehmerInnen ohne Umweg über das reguläre Onboarding zu den neu hinterlegten Meetup-Inhalten führte. User, die bereits Abonnent unsere Chatbots waren, konnte den Bot mit dem Wort “Meetup” anschreiben und erhielten so die entsprechenden Inhalte.

Informationen & Slides

Nach jedem Event bekamen wir Anfragen, ob wir die Slides der gehaltenen Talks verschicken bzw. veröffentlichen könnten. Aus diesem Grund haben wir Informationen zu den Speakern, Links zu den Slides oder Links zu erwähnten Use Cases kurz vor dem Meetup in unserem Chatbot hinterlegt. So konnten die Gäste ab Beginn des  auf alle gesuchten Informationen zugreifen.

Fragen an Speaker stellen

Bei vielen TeilnehmerInnen werden nach Talks meist auch viele Fragen gestellt. Spezialisierte Fragen sind jedoch nur für wenige Anwesende interessant und sollte besser im Anschluss persönlich an Speaker gestellt werden. Um Fragen aus dem Publikum nach einem Talk moderieren zu können, haben wir die Möglichkeit implementiert Fragen direkt über den Chatbot im Facebook Messenger an Speaker stellen zu können. Die Moderatoren des Meetups konnten im Dashboard von Botcast.AI mit einem Custom Feature alle gestellten Fragen in Echtzeit einsehen und ausgewählte Fragen direkt an die Speaker stellen. Das Angebot seine Fragen auf diesem weg an Speaker zu richten wurde rege genutzt! Mehr als 45 Fragen nahm unser Chatbot an diesem Abend entgegen. Bei der letzten Fragerunde wurde das Dashboard über den Beamer allen angezeigt, so dass auch das Publikum die Fragen direkt sehen konnte.Für solche Use Cases gibt es auch andere Online-Tools – der Vorteil bei der Umsetzung mit einem Chatbot ist jedoch, dass User nach Einwilligung auch nach dem Abend über kommende Events oder andere Informationen benachrichtigt werden können.

Learnings des 14. Bots Hamburg Meetup

Alle Möglichkeiten im Chatbot und der Link zum Bot wurden zu Beginn des Meetups mit einem Slide vom Moderator kommuniziert. Viele der Anwesenden zückten direkt ihr Smartphone und gelangten über eine Landingpage zum Chatbot im Messenger. Die Hinweise zum Event-Chatbot müssen prominent platzieren werden, um den Erfolg der Maßnahme zu gewährleisten.

Peer Wörpel, Creative Agency Partner bei Facebook Germany, präsentierte unter dem Titel”Bots – Mehr als nur Technik” zu Beginn des Abends prämierte Chatbot Use Cases der Facebook Awards 2017 und gab Tipps, um die Erfahrungen mit Bots emotionaler zu gestalten und den Mehrwert zu steigern.

Ivonne Engemann, Product Owner Chatbots bei der Lufthansa Group, gab anschließend viele Einblicke in die Entwicklung des Lufthansa Best Price Chatbots und berichtete von den gesammelten Erfahrungen. Die Slides finden Sie hier:

Talk 3 Der Chatbot von Tipico

Als drittes hielt Robert Kosinski, Head of Social Media bei Jung von Matt/SPORTS, den Talk “Mit Chatbot zum Jackpot: Der Titan Tipp von Tipico und Jung von Matt/Sports.”. Aus Agenturperspektive berichtete er über die enge Zusammenarbeit und Umsetzung mit knowhere sowie den Erfolg des Chatbot-Projekts Der Titan Tipp für den Anbieter tipico (mehr dazu). Die gekürzten Slides findest du hier.

Zum Schluss stellte Malte Goesche, Strategic Product Partnerships bei Facebook Germany, neue Features vor und zeigte auch gleich, wie man diese optimal einsetzt. Weitere Informationen zum Facebook Messenger Update 2.3 finden Sie hier in unserem Blog.

Ole Meistering

Ole Meistering

Als Customer Success Manager ist Ole bei knowhere unser Spezialist für die Konzeption komplexer Dialoge innerhalb von Chatbots und setzt diese gemeinsam mit dem Entwicklerteam um.

Weiteres aus unserem Blog

Erleben Sie unseren KI Chatbot in Aktion

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Demo:

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Chatbot erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Melden Sie sich noch heute für eine unverbindliche Demo an.