040-22 86 65 28 frage@knowhere.to

Chatbot Discover-Bereich für US-Nutzer, Empfehlungen für Verbesserungen und ein Verzeichnis für Plattformen und Agenturen — in den vergangenen Tagen veröffentlichte Facebook einige Neuerungen rund um Chatbots, mit denen die Verbreitung und Entwicklung von Bots für die eigene Messenger-App unterstützt wird.

Neuer Discover-Bereich in den USA

Der Ende April angekündigte Discover-Tab für Chatbots im Facebook Messenger wurde weiterentwickelt und ist nun für alle Nutzer in den USA verfügbar, nachdem dieser bislang nur ausgewählten US-Nutzern zur Verfügung stand. Über den Discover-Tab auf dem Startbildschirm des Messengers können Nutzer passende Bots finden und entdecken. Die neue Version zeigt im oberen Bereich zuletzt genutzte Chatbots an. Darunter werden redaktionell ausgewählte Bots präsentiert, welche die Bandbreite an verfügbaren Diensten und Unternehmen repräsentieren soll. Am Ende des Discover-Tab’s finden sich Kategorien mit weiteren Bots. Die bisherige Empfehlung von Chatbots auf Grund der Lage des Nutzers oder der allgemeinen Beliebtheit eines Bots, scheint Facebook mit diesem Update entfernt zu haben.

Obwohl der Bereich in Deutschland noch nicht freigeschaltet wurde, können Entwickler hierzulande ihre Chatbots bereits einreichen, um beim Rollout der Funktion gelistet zu sein.

Empfehlungen für Entwickler

Facebook kündigte an per E-Mail Verbesserungsvorschläge an Entwickler für deren Chatbots und Integration in die Messenger-App zu verschicken. Für die Platform Feature Recommendations greift Facebook auf eigene Erfahrungen zurück und analysiert die Nutzung des jeweiligen Bots. In einer E-Mail an den Entwickler bzw. Administrator des Chatbots listet Facebook Kernfunktionen und Add-ons und versieht bereits eingesetzte Funktionen mit einem grünen Haken. Entwickler werden so darauf hingewiesen weitere Funktionen der Messenger-Plattform in den eigenen Chatbot zu integrieren, um die Sichtbarkeit und User-Experience zu verbessern.

Empfehlungen für Unternehmen

Facebook stellt für Unternehmen, die den Messenger als Kanal nutzen wollen, ein Verzeichnis mit Platform Development Providers zur Verfügung, in dem Plattformanbieter und Agenturen für automated Chat und Live-Chat gelistet und nach Ländern gefiltert werden. Das Verzeichnis, dass nur Anbieter listet, welche die Regeln der Messenger-Plattform einhalten, soll nun um weitere Einträge ergänzt werden. Wir haben unsere Bewerbung bereits eingereicht und werden über den Prozess berichten.

Ole Meistering

Ole Meistering

Als Customer Success Manager ist Ole bei knowhere unser Spezialist für die Konzeption komplexer Dialoge innerhalb von Chatbots und setzt diese gemeinsam mit dem Entwicklerteam um.

Weiteres aus unserem Blog

Chatbot vs. Live Chat

Auf 26% der 10.000 Traffic-stärksten Websites der Welt ist in der unteren rechten Ecke ein kleines Chat-Icon zu finden. Hinter dem versteckt sich entweder ein Live-Chat mit einem Menschen dahinter oder ein Chatbot. Nach einem Klick auf das Icon öffnet, sich ein...

Erleben Sie unseren KI Chatbot in Aktion

Sichern Sie sich jetzt Ihre kostenlose Demo:

Wir zeigen Ihnen, wie Sie einen Chatbot erfolgreich in Ihrem Unternehmen einsetzen können. Melden Sie sich noch heute für eine unverbindliche Demo an.